Wir treffen uns im Konferenzraum oder Speisesaal der Gemeinde

Jeden zweiten Dienstag (im Sommer  um 17 Uhr und im Winter um 15 Uhr)

Johann Richert
info@mbgoe.de

Senioren

In unserer Gemeinde sind alle Generationen vertreten. Darunter auch die Senioren! Und sie bilden eine frohe und aktive Gruppe innerhalb unserer Gemeinde.

Was machen wir?

Einmal im Monat – jeden zweiten Dienstag – haben wir um 15.00 Uhr unseren Seniorentreff. Hier singen wir zusammen und tauschen unsere Anliegen aus. Es fehlt jedoch auch nicht an einem ernsthaften Thema, über welches wir diskutieren.

In diesem und im nächsten Jahr sind wir dauernd am „Wandern“. Wir „besuchen“ in Bild und Film verschiedene Berge und Flüsse, welche in der Bibel eine bedeutende Rolle spielen. Anhand des Wortes Gottes untersuchen wir die an diesen Orten stattgefundenen Ereignisse und bauen Brücken für unser Leben. Die Diskussion ist immer lebendig und anregend.

Außerdem gehen wir auch selber außer Haus: Im Sommer haben wir das Bibelmuseum in Rietberg besucht und dort unter der Leitung eines Bibelmuseums-Führers eine spannende Reise durch das Heilige Land zu Zeiten Abrahams und Jesu gemacht. Und im nächsten Jahr gehen wir zusammen mit der Gemeinde nach Willingen und nehmen an der Gemeindefreizeit teil.

Ab und zu sind spezielle Nachmittage zu seniorenspezifischen Themen geplant und informieren über für uns wichtige Themen.

Wir sind keine geschlossene Gruppe! Jeder – ein entsprechendes Alter vorausgesetzt – ist uns willkommen.

Du möchtest gerne vorbeikommen, weißt aber nicht wie?

Natürlich bist Du sehr herzlich eingeladen, auch wenn Du nicht Mitglied unserer Gemeinde bist! Und gerne holen wir Dich auch ab – melde Dich einfach bei uns im Gemeindebüro!

Weitere Bereiche

Mission

“Darum gehet hin und machet zu Jüngern alle Völker.” Matthäus 28,19

Südstadttreff

Kennst Du das auch? Es ist Samstag, die Sonne scheint, aber irgendwie ist Zuhause nicht viel los und Du weißt

Hausaufgabenhilfe

Jesus liebt Kinder und sie haben bei ihm eine ganz besondere Stellung. Deshalb liegen uns Kinder sehr am Herzen und